Verleihung des Johann-Peter-Hebel-Preises an Sibylle Berg am 02.10.2021

Der Johann-Peter-Hebel-Preis 2020 ging an die deutsch-schweizerische Schriftstellerin Sibylle Berg. Die Verleihung wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und findet nun am Samstag, 2. Oktober 2021, 15 Uhr in der Festhalle in Hausen im Wiesental statt.

Regierungspräsidentin Frau Bärbel Schäfer wird den Literaturpreis des Landes Baden-Württemberg übergeben. Frau Professorin Dr. Nicola Gess, von der Universität Basel wird die Laudatio halten.

Sie können sich bis 20. September 2021 bei Gabi Strohm anmelden per Mail: GStrohm@hausen-im-wiesental.de oder Tel. 07622/687311. Da die Veranstaltung unter den Auflagen der Corona-Bestimmungen stattfindet, gilt die 3-G-Regel. Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig.

Gemeindeverwaltung Hausen im Wiesental
Martin Bühler
Bürgermeister

Weitere Informationen des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
hier