Corona-Pandemie-Maßnahmen in Hausen im Wiesental

Auf Anordnung des Bürgermeisters als Ortspolizeibehörde werden alle öffentlichen Gebäude (Schule, Kindergarten, Turn- und Festhalle, Feuerwehrsaal, Hebelhaus, Friedhofshalle) bis einschließlich 19.04.2020 für den Schul-, Kindergarten- und Vereinsbetrieb geschlossen.
Geschlossen sind in der Gemeinde Hausen im Wiesental auch sämtliche öffentlichen Plätze, wie Außengelände um Schulhof, Musikpavillon, Kinderspielplätze, Sportplätze, Bolzplätze, sämtliche Grillplätze und Schutzhütten.
 
Eindringliche Bitte an die Einwohner und Besucher unserer Gemeinde:
- Halten Sie ausreichend Abstand zueinander
- Meiden Sie Zusammenkünfte und Menschenansammlungen im Außenbereich und besonders in Räumlichkeiten.

Appell an unsere örtlichen Einrichtungen/Geschäfte,welche nicht von der betrieblichen Untersagung der Corona-Verordnung der Landesregierung betroffen sind:
- Achten Sie darauf, dass sich nur eine überschaubare Personenanzahl in Ihren Geschäftsräumen aufhält, damit untereinander ausreichend Abstand eingehalten werden kann.
- Regeln Sie den Zahlungsverkehr möglichst elektronisch, d.h bargeldlos.
 
Tragen Sie bitte alle mit dazu bei, dass wir in unserer Gemeinde, in unserer Region unsere Gesundheit und unsere Bewegungsfreiheit erhalten können.


Rathaus für den Besucherverkehr geschlossen:
Das Rathaus ist bis auf Weiters für den Publikumsverkehrs geschlossen. Die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung nehmen während der üblichen Öffnungszeiten die Anliegen der Bürger telefonisch oder schriftlich per E-Mail oder FAX entgegen. Zu wichtigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten können telefonisch Termine mit den zuständigen Sachbearbeitern vereinbart werden.